Konzertchronologie 2002

Werk Interpreten Ort/Veranstalter

19.02.2002
Messe e-Moll Nr. 2
für Bläser, und Chor
Anton Bruckner

Requiem
für Soli, Chor und Orchester
Alfred Schnittke

Mitglieder des DSO

Dirigent: Achim Zimmermann

Esther Lee, Sopran
Christiane Libor, Sopran
Katharina Kammerloher, Alt
Matthias Bleidorn, Tenor

Konzerthaus Berlin

29.03.2002
Der Tod Jesu
Passionskantate für Soli, Chor und Orchester

Carl-Heinrich Graun

  Kammersymphonie Berlin

Dirigent: Achim Zimmermann

Johanna Krumin, Sopran
Matthias Bleidorn, Tenor
Frank Schiller, Bariton

  Maxim-Gorki-Theater

Koproduktion mit dem Maxim-Gorki-Theater


24.05.2002
A-cappella-Konzert

Jüdisches Liederbuch,
Gunther Erdmann

Werke .v Pepping und Brahms

  Berliner Singakademie

Dirigent: Achim Zimmermann

  KammermusiksaalPhilharmonie

14.06.2002
Pax et bonum
Für gemischten Chor, Bariton-Solo, Orgel, Kontrabaß,
Pauken und Schlagzeug

Symphonie Nr. 2 (Lobgesang)
Für Soli, Chor und Orchester op. 52

Felix-Mendelssohn Bartholdy

  Kammersymphonie Berlin

Dirigent: Achim Zimmermann

Ute Selbig, Sopran
Maacha Deubner, Sopran
Lothar Odinius, Tenor
Jörg Gottschick, Bariton

  Konzerthaus Berlin

06.09.2003
Medea in Korinth (UA)
Oratorische Szenen nach Texten von Christa und Gerhard Wolf,
für Soli, Sprecher, gemischten Chor und Orchester

Georg Katzer

  Berliner Sinfonie-Orchester

Dirigent: Achim Zimmermann

Julie Moffat, Sopran
Annette Markert, Alt
Robert Künzli, Tenor
Peter Klaveness, Baß
Winfried Wagner, Sprecher

  Koproduktion mit dem Konzerthaus BerlinAuftragswerk der
Berliner Singakademie

14.11.2002
Avodath Hakodesh
Hebräisches Oratorium f. Solo, Chor und OrchesterErnest
Bloch

Wie der Hisch schreit
Kantate für Sopran-Solo, Chor
und Orchester op. 42

Felix Mendelssohn Bartholdy

  Berliner Symphoniker

Dirigent:Lior Shambadal

Mimi Sheffer, Sopran
Choreinstudierung: Achim Zimmermann

  Philharmonie

Berliner Symphoniker e.V.


15.12.2002
Unser Mund sei voll Lachens, BWV 110
Kantate für Soli, Chor und Orchester
Johann Sebastian Bach

Weihnachtliche Chormusik
verschiedener Komponisten

  Bach-Collegium

Dirigent: Achim Zimmermann

Nina von Möllendorf, Sopran
Ulrike Bartsch, Alt
Volker Arndt, Tenor
Sebastian Bluth, Baß

  Konzerthaus Berlin

22.12.2002
Gruss an die heilige Nacht
Weihnachtshymne für
Alt-Solo, Chor und Orchester

Max Bruch

  Orchester der Komischen Oper

Dirigent: Matthias Foremny

Caren van Oijten, Alt
Choreinstudierung: Achim Zimmermann

  Komische Oper Berlin